Drucken

IR Hardware Modifikation

Verbesserung der Fernbedienungsleistung

Viele von euch ärgern sich darüber, dass sich der Humax iCord HD mit der originalen Fernbedienung von der Seite ganz schlecht bedienen lässt.

Die wohl beste Abhilfe dazu ist, den Infrarot-Empfänger weiter nach vorne zu setzen.
Bei neueren Modellen wurde bereits ein anderer IR-Empfänger verbaut. Hierbei ist kein Umbau notwendig.

Hier eine Anleitung dazu:


benötigt wird:

  • Kreuzschraubendreher
  • Lötkolben
  • 3-pol Sockelleiste


  Sockelleiste


Die Sockelleiste kann man bei unserem Boardsponsor SAT-Shop Heilbronn (Link) beziehen.

so wird's gemacht:

1. Gerät vom Netz trennen
2. iCord öffnen (ggf. auf das Garantiesiegel achten!)
3. die zwei rot markierten Schrauben entfernen

  Blende entfernen


4. die zwei Kabel von der Frontplatine am Mainboard abstecken
5. Frontpanel lösen und abnehmen
6. die zwei rot markieren Schrauben entfernen (blau = Lötstellen des IR-Empfängers)

  Frontplatine ausbauen


7. Platine entfernen und umdrehen

  IR Empfänger


8. IR-Empfänger vorsichtig auslöten
9. Sockelleiste einlöten

  Sockelleiste eingelötet


10. IR-Empfänger aufstecken

  IR Empfänger eingesteckt


11. in umgekehrter Reihenfolge wieder alles zusammenbauen - fertig
12. Gerät wieder einstecken und in Zukunft nicht mehr über die Fernbedienung ärgern


Das iCordForum übernimmt keine Haftung für Schäden, die beim Umbau entstehen.
Jeder lötet auf eigene Gefahr.

Entwickler: Condor-XYZ

Rund ums iCordForum.com