Drucken

EPG (Electronic Programme Guide)

Die elektronische Ausführung eines gedruckten Fernsehprogrammhefts. Eine Anwendung, die bei digitalen Receivern (Set-Top-Boxen) und digitalen Fernsehgeräten verwendet wird und das aktuelle und geplante Programm anzeigt, das jetzt oder später auf den einzelnen Kanälen zur Verfügung steht, mit einer kurzen Zusammenfassung oder einem Kommentar zu den einzelnen Sendungen. Die im EPG gelieferten Informationen werden vom Kanalanbieter oder Fremdanbieter (z.B. der tvtv-Dienst) gesendet und aktualisiert.

Hinweis:
Sollte der tvtv-Dienst im iCord nicht mehr empfangen worden sein, dann sollte im Hauptmenü überprüft werden ob der Dienst noch aktiviert ist. Ist er deaktiviert muß dieser aktiviert werden und nach ca. 30 Minuten im Standby sollte der Download der EPG Daten vom tvtv-Dienst beginnen.
Wenn es dann immer noch nicht funktioniert sollte man einen Suchlauf über Astra 19.2° Ost durchführen. Zumindest ein Transpondersuchlauf auf:

12603.75 H
DVB-S (QPSK)
22000 kS/s
FEC 5/6

Dort befindet sich u.a. der Sender WDR Duisburg. Mindestens ein TV-Sender von diesem Transponder sollte in der Programmliste bestehen bleiben damit der Empfang des tvtv-Dienstes gewährleistet ist.

Rund ums iCordForum.com