Drucken

Erweiterungen für den iCord Evolution

Geschrieben von ochzoetna.

Mit dem Kodi-REvoluzzer Addon werden die Erweiterungen des iCordForum.com auf dem Humax iCord Evolution gestartet. Über eine Weboberfläche kann man diese sehr übersichtlich verwalten.

Mittels vorinstalliertem Rasberry Pi sind hierzu keine technischen Kenntnisse erforderlich.
Tipp: 10 € Rabatt für iCordForum-Mitglieder mit Gutschein-Code "REvoluzzer"

Auf diesem Rasberry Pi ist Kodi (ehemals XBMC) sowie das Kodi-REvoluzzer Addon bereits lauffähig installiert.
Es muss lediglich die IP-Adresse des iCord Evolution dort eingetragen werden (siehe Quickanleitung).
Das Rasberry Pi kann dank Kodi nebenbei auch als Mediacenter verwendet werden.

Mit den Erweiterungen, die durch das Addon automatisch auf dem iCord Evolution starten, sind einige Vorteile gegeben.

Kurzbeschreibung einiger Funktionen:

Der Dienst Look @ Me gibt Aufnahmen von verschlüsselten Sendern automatisch für das Streaming frei.
Mittels Video Browser kann man die Aufnahmen über das Web-UI ansehen, herunterladen und verwalten.
Der Kanallisteneditor Omega kann dank cloi die Kanalliste direkt auslesen und speichern. Cor(rec)t verbessert die programmierten Aufnahmen.
Des Weiteren stehen auch FTP-Server, Samba-Server, SSH-Server, Webserver, Telnetserver sowie div. Utilities zur Verfügung.

Eine Auflistung der aktuell verfügbaren Erweiterungen ist hier ersichtlich.
Es wird noch zu weiteren Entwicklungen kommen!

In dem Entwicklungsforum zum iCord Evolution geben wir neue Entwicklungen bzw. Update bekannt. Dort könnt Ihr auch Eure Fragen und Anregungen los werden.

Rund ums iCordForum.com